Durch die tolle Arbeit unserer Ingineure und Elektrotechniker kamen wir unserem Ziel einen entscheidenden Schritt näher. Wir bauten ein 110 kW Prototypen auf welcher so kompakt war, dass er in ein Auto eingebaut werden könnte.